ProfilPASS

Brigitte Kräußling Coaching & Entwicklung, Führung & Persönlichkeit Leave a Comment

Kurzbeschreibung: Der ProfilPASS ist ein Instrument zur systematischen Ermittlung von persönlichen Lernerfolgen im Rahmen der eigenen Biografie. Im Focus der Biografiearbeit steht die Ermittlung des informell erworbenen Wissens. Das Wissen, dass man sich eigenständig im Alltag, aus Interesse oder in besonderen Lebenssituation erwirbt. Außerhalb von formalen Lernprozessen und in allen …

Welche Lösungsansätze es bei Konflikten gibt – Teil IV

Arne Teubner Coaching & Entwicklung Leave a Comment

Zum Vorgehen beim Konflikt-Lösen Ein Konflikt gilt dann als gelöst, wenn alle Beteiligten sich darüber einig sind, dass der Konflikt nicht mehr besteht. Eine Konfliktlösung ist meist möglich bei Konflikten um Informationen, wenn also eine gleiche Informationsbasis hergestellt und von den Beteiligten angenommen wird. Dieses gilt auch, wenn eine Lösung …

Die Sicht von Coaches und Klienten

Maximilian Malchiner Coaching & Entwicklung Leave a Comment

Werte Kollegen! Mit der Wirksamkeit von Coachings beschäftigt sich eine bundesweite Studie des Teams von Carsten C. Schermuly, Professor für Wirtschaftspsychologie an der SRH Hochschule Berlin. Neu dabei ist, dass die Erhebung sowohl positive Effekte als auch Nebenwirkungen von Coaching aus der Perspektive des Coaches und des Klienten erfasst. Coaches …

Leistungsbeurteilung von Mitarbeitern

Meike Jarosz Coaching & Entwicklung Leave a Comment

Jede Führungskraft beurteilt ihre Mitarbeiter, doch leider kommt es nicht oft vor, dass auch offen darüber gesprochen wird. Dabei ist es umso wichtiger, dass ein Mitarbeiter erfährt wie seine erbrachte Leistung und sein gezeigtes Verhalten ankommt. Gerade aus diesem Grund sollten neben den regelmäßig durchgeführten Mitarbeitergesprächen auch Gespräche der Leistungsbeurteilung …

Wie wir Konflikte erkennen können – Teil II

Arne Teubner Coaching & Entwicklung Leave a Comment

Worauf kommt es bei der Konfliktwahrnehmung/-Erkennung an? Für denjenigen, der Konflikte steuern soll, existiert ein Konflikt erst, wenn er wahrgenommen wird. Zwei Dimensionen sind hier zu unterscheiden: Die schnelle Wahrnehmung. Je früher ein Konflikt wahrgenommen, d.h. der Konflikt erkannt ist, umso besser, d.h. mit umso geringerem Aufwand bzw. mit umso …

Entwicklung von Fach- und Führungskräften

Meike Jarosz Coaching & Entwicklung Leave a Comment

Für Mitarbeiter im Unternehmen ist es heute nicht mehr selbstverständlich zu wissen, wo und mit welchen Anforderungen sie in ein oder zwei Jahren eingesetzt werden. Dies setzt ein hohes Maß an Flexibilität voraus und fordert von den Mitarbeitern eine kontinuierliche Entwicklung ihrer Fähigkeiten. Gleichzeitig verändern sich die Anforderungen an Führungskräfte …

Was wir über Konflikte wissen sollten –TEIL I

Arne Teubner Coaching & Entwicklung, Top Topics Leave a Comment

Was Konflikte kosten Konflikte kosten viel Geld. Indikatoren für Konflikte in einem Unternehmen sind Mitarbeiterfluktuation, hoher Krankenstand, kontraproduktives Verhalten, Kundenfluktuation, Qualitätsmängel in der Projektarbeit, entgangene Aufträge, Dichte organisatorischer Regelungen, unausgewogene Anreizsysteme und arbeitsrechtliche Sanktionen. Eine Studie zur Erfassung der Konfliktkosten (Österreichische Wirtschaftskammer, 2006) kam zum Ergebnis, dass der Konfliktkostenanteil in …

„Expatriate Relocation“

Gudrun Kittel-Thong Coaching & Entwicklung, Rezensionen Leave a Comment

Moving is one of the more stressful times in a person’s life, and that is compounded when the relocation involves moving to another country. Covering the chronological experiences and emotional phases people go through when relocating, particularly internationally, Gudrun Kittel-Thong’s comprehensive guide can help prevent (most) of the usual pitfalls …

Teamcoaching bei Veränderungsvorhaben

Arne Teubner Coaching & Entwicklung 4 Comments

Lediglich jedes achte Veränderungsprojekt wird ein voller Erfolg – so sagt es eine im Jahr 2009 vom Harvard Business Manager veröffentlichte Studie. Im Durchschnitt werden die Ziele lediglich zu 66 Prozent erfüllt, und jedes vierte Projekt gilt als Fehlschlag. Außerdem sinkt die Produktivität von Unternehmen bei schlecht gestalteten Veränderungsprozessen im Schnitt um 25 …