Abschied vom Homo oeconomicus

Stephan Stockhausen Führung & Persönlichkeit, Top Topics 1 Comment

Paradigmenwechsel in der Ökonomie: der Homo oeconomicus hat als Modell ausgedient. Ökonomen und Wirtschaftslenker haben lange ausgeblendet, welche Bedeutung Fairness und soziale Faktoren für Verhalten haben. Die neuere Forschung in den Neurowissenschaften sowie der experimentellen Psychologie/Ökonomie erhellt diese blinden Flecke. Viele Unternehmen sind heute nach dem Grundsatz aufgebaut: erst die …