FIP

Terence Droste Personalauswahl, Personalentwicklung, Tools für Personalauswahl und -entwicklung, Trainee- und Azubiauswahl Leave a Comment

Kurzbeschreibung

Der FIP ist ein computergestützter Fragebogen, der je nach Bedarf zusammengestellt werden kann. Dies hat den Vorteil, dass bei jeder Benutzung alle Dimensionen abgeprüft werden. Somit müssen keine endlosen Fragenkataloge abgearbeitet werden. Der Fragebogen liegt in deutscher, englischer, französischer und georgischer Sprache vor.

Das Flexible Inventar zur Persönlichkeitsbeschreibung (FIP) wurde bereits bei seiner Entwicklung auf einen EDV-Einsatz ausgerichtet. Der Terminus „Flexibel“ zielt dabei auf die inhärente Möglichkeit einer individuellen Zusammenstellung der zu erfassenden Persönlichkeitskonstrukte.

Charakteristische Merkmale

Das Testverfahren liegt in vier Sprachen vor und zwei Varianten: Einer Schüler/Azubi-Version und einer Manager-Version.

Deutsch
Businessversion
Schülerversion

Englisch
Businessversion

Französisch
Businessversion

Georgisch
Schülerversion

Einsatzgebiete und Anwendungsfelder

Berufswahlorientierung für Schüler/innen, Azubi-Auswahl, Standortbestimmung für das untere bis mittlere Management.

Durchführung und Ablauf

Online als auch Offline. Je nach AUswahl der Dimensionen änder sich die Durchführungszeit. Die max. Durchführungszeit liegt bei 45 Minuten.

Theoretische Grundlage

Für mehr Informationen zu diesem Test wenden Sie sich bitte direkt an uns…

Schreibe einen Kommentar