IMX Attribute Index

Oliver Reindl Personalauswahl, Personalentwicklung, Tools für Personalauswahl und -entwicklung Leave a Comment

Der „IMX Attribute Index“ ist ein wertemetrisches Inventar zur Ermittlung der natürlichen Talente und Kompetenzen einer Person. Dies erfolgt über die Analyse von Denk-Mustern bei der Entscheidungsfindung. Daraus resultierend werden die Ausprägungen von 78 Kompetenzen gemessen.

Der IMX Attribute Index basiert auf der Wissenschaft der Axiologie, welche durch den deutschstämmigen Wissenschaftler Prof. Robert S. Hartman im letzten Jahrhundert maßgeblich beeinflusst wurde. Mit der Weiterentwicklung der Axiologie und der praktischen Anwendung dieser Wissenschaft beschäftigt sich das Robert S. Hartman Institut .

Im Gegensatz zu vielen anderen persönlichkeitsdiagnostischen Instrumenten basiert der IMX Attribute Index nicht auf einer Selbsteinschätzung und ist daher nachweislich nicht manipulierbar!

Während bei selbsteinschätzenden Instrumenten der Proband Aussagen über sich selbst treffen muss, und durch falsche Aussagen das Ergebnis der Diagnostik beeinflussen kann, sind beim IMX Attribute Index Aufgaben zu lösen, welche keinen Schluss auf das Ergebnis der Diagnose zulassen...

Für mehr Informationen zu diesem Test wenden Sie sich bitte direkt an uns…

Schreibe einen Kommentar