Zürcher Ressourcenmodell®

Gabriele Lenker-Behnke Coachinginstrumente Leave a Comment

Das Zürcher Ressourcenmodell® (ZRM®) ist ein Schulen übergreifendes Modell, das an der Universität Zürich von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause entwickelt wurde.
Die Methode basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu menschlichem Lernen und Handeln. In ihr werden kognitive, emotionale und physiologische Aspekte unseres Erlebens und Verhaltens integriert.

ZRM® ist ein Selbstmanagementansatz der äußerst wirkungsvoll die Fähigkeit zur Selbstorganisation (weiter-) entwickelt. Das Ziel: „Hilfe zur Selbsthilfe“.
Bei jeder gewünschten Veränderung, die nachhaltig sein soll, gilt es die unbewussten Bedürfnisse und die bewussten Motive zu dem geplanten Vorhaben zu befragen.

Durch das Bewusstwerden der individuellen Ausgangssituation ist schon ein erster Schritt im Hinblick auf Integration und Umsetzung von Vorhaben und Zielen geschafft.
Im Einzel-Coaching oder auch in der Arbeit in einer Gruppe werden die unbewussten Bedürfnisse mithilfe einer ressourcenorientierten Bildauswahl aus der ZRM® Bildkartei oder mit der Wunsch-Elemente-Technik für Entscheidungsprozesse bzw...

Für mehr Informationen zu diesem Test wenden Sie sich bitte direkt an uns…

Schreibe einen Kommentar