LebensWerte-Karten

Dr. Ralph Schlieper-Damrich Coaching & Entwicklung 2 Comments

Mit den LebensWerte-Karten wird eine individuelle Werteanalyse möglich. Hierzu wurde der deutsche Duden nach Wertebegriffen durchsucht und die über 400 Wertebegriffe durch eine mehrfache Redaktion aus Philosophen, Psychologen, Coachs und Klienten „geschliffen“. Der Nutzer kann mit den Karten neben der Betrachtung des aktuellen Wertesystems eine Reflexion über die individuell-historische Werteentwicklung vornehmen und überprüfen, welche Anteile des Wertesystems aus von Dritten übernommenen Wertvorstellungen bestehen.

Eine Vielzahl weiterer Anwendungsmöglichkeiten für die individuelle Arbeit, den Wertediskurs in Paaren, Teams, bei Wertekonflikten oder in der Werteerziehung werden online angeboten. Unterschiedliche Indizes bieten zusätzliche Strukturierungshilfen.
Substanzielle Fragestellungen wie „Wozu ist das, was ich tue, gut?“, „Wer bin ich?“, „Was vereint uns?“ usw. stellen eine gute Ausgangsbasis für die Arbeit mit den LebensWerte-Karten dar.

Comments 2

  1. Profilbild von Dr. Daniela Kuhlmann-Reichel
    Dr. Daniela Kuhlmann-Reichel

    Vielen Dank, Herr Schlieper-Dammrich, für diesen Hinweis.
    Es ist eine wunderbare Idee, Werte verbal so zu definieren, dass Coachees damiit sofort arbeiten können. Denn wenn man dise global nach wertne fragt, wissen sie ja oft nicht, welche Werte es gibt und wofür die Begriffe genau stehen:
    Wo kann ich diese Karten denn beziehen?
    Beste Grüße DKR

  2. Profilbild von Dr. Ralph Schlieper-Damrich Post
    Author

Schreibe einen Kommentar