16PF®

stefanoppitz Personalauswahl, Personalentwicklung, Tools für Personalauswahl und -entwicklung Leave a Comment

Kurzbeschreibung

Der 16PF Fragebogen ist eines der international renommiertesten und umfassendsten Instrumente zur Persönlichkeitsdiagnostik. Persönlichkeit wird dabei nach Raymond Cattell, dem Urheber des 16PF-Fragebogens, definiert als “das, was eine Vorhersage darüber erlaubt, was eine Person in einer bestimmten Situation tut”.

Diese Definition ist gleichzeitig eine Erklärung für die Gestaltung und den Einsatz des 16PF-Instrumentes: es basiert auf empirischen Prinzipien und erfasst mit Hilfe von 16 Persönlichkeitsfaktoren im Unterschied zu vergleichbaren Verfahren nicht nur die Persönlichkeitsaspekte, die jemand im beruflichen Kontext zeigt, sondern alle Aspekte, welche die Persönlichkeit eines Menschen in seiner Gänze ausmachen. Der 16PF ist somit ein hervorragendes Verfahren zur mehrdimensionalen Erfassung der individuellen Persönlichkeitsstruktur im Erwachsenenalter. Es beschreibt ein umfassendes, psychometrisch abgesichertes Persönlichkeitsinventar für die Praxis.

Was misst das Instrument?

Der 16PF-Fragebogen misst über 16 Eigenschaften und ergründet die Wurzeln von Verhalten. Er erlaubt...

Für mehr Informationen zu diesem Test wenden Sie sich bitte direkt an uns…

Schreibe einen Kommentar