„Emotionale Intelligenz in der Mitarbeiterführung“

Jennifer Julie Frotscher Führung & Persönlichkeit, Rezensionen Leave a Comment

Das Buch greift die wesentlichen Aspekte emotionaler Führung auf, zeigt, wie sinn- und wertvoll Grundlagenkenntnisse über Emotionen im Arbeitsalltag sind und gibt sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Einblick in die Vorteile der emotionalen Führung.
Michael Blochberger beschreibt den Wert der Emotionen sowie die Folgen der Mißachtung und bereichert die einzelnen Abschnitte durch seine persönliche Erfahrung als Führungskraft einer Agentur und als langjähriger Trainer von Führungskräften.

Einzelne Kapitel wie beispielsweise „Selbstmotivation“ und „gewaltfreie Kommunikation“ sind mit Checklisten ausgestattet, die dem Leser ermöglichen, seinen eigenen Standpunkt zu ermitteln und in den Zusammenhang zu stellen, wodurch die theoretischen und beispielhaften Ausführungen sehr griffig und umsetzungsnah werden‚ anschließende good practice’-Beispiele belegen die gelungene Umsetzung emotionaler Elemente in die konkrete Arbeitswelt. Die gut strukturierte Gliederung ermöglicht den benutzerfreundlichen Zugriff auf zielgenaue Informationen mit Fallbeispielen. Grundlegende Coachingelemente wie Kommunikationsmodelle, verschiedene Persönlichkeitsmodelle, Konfliktursachen sowie Wissenswertes über Gaubenssätze, Empathie, Motivations- und Stressfaktoren geben einen aktuellen Stand über die verschiedenen Möglichkeiten und Grenzen der emotional intelligenten Führung. Die Themen werden durchgängig in einer gut verständlichen und persönlichen Sprache beschrieben, was das Lesevergnügen erhöht.
Für alle, die sich mit Emotionen am Arbeitsplatz beschäftigen und etwas dazulernen möchten insgesamt ein sehr gutes Buch.

Autor: Michael Blochberger
Titel: Emotionale Intelligenz in der Mitarbeiterführung
Verlag: 2010 Cornelsen Verlag Scriptor GmbH & Co.KG, Berlin

Schreibe einen Kommentar