Arbeitsunfähig durch Burnout

Jennifer Julie Frotscher Führung & Persönlichkeit, Gesundheits- & Stressmanagement Leave a Comment


Bild: Maria Lanznaster by PIXELIO

Betriebskrankenkassen schätzen, dass jeder Neunte an Burnout leidet. „Psychische Störungen sind einer der häufigsten Gründe für Arbeitsunfähigkeit. Jeder Vierte, der von der Allianz Geld aus der Berufsunfähigkeitsversicherung erhält, tut dies wegen psychischer Störungen: „Die Anzahl der Schadensfälle hat deutlich zugenommen“, sagt eine Konzernsprecherin. „Intensität wie Häufigkeit von Burnout-Fällen steigen“, bestätigt der auf dieses Gebiet spezialisierte Frankfurter Therapeut Hansjörg Becker. Der Trend sei so stark, dass „es den Unternehmen weh tut, da immer mehr Leute deswegen ausfallen“.“
Hier geht’s es zum ganzen Artikel in der online Ausgabe der
FAZ


Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar